HINWEIS! Diese Seite benutzt Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Mehr

Ich akzeptiere

Cookies
Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. „Session-Cookies“, die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.
Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Serverdaten
Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

– Browsertyp und -version
– verwendetes Betriebssystem
– Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
– Webseite, die Sie besuchen
– Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
– Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

Abnahme der Leistungsspange erfolgreich

Am dritten Sonntag im September trafen wir uns um 8 Uhr am Gerätehaus in Neustadt. Der Grund für dieses frühe Treffen? Die Abnahme für die Leistungsspange stand unseren Jugendlichen bevor.

abnahme leistungsspange 2017

In Wunstorf angekommen, stand das Wetter ganz auf unserer Seite, sodass man sich in Ruhe für die erste Disziplin, den Staffellauf, vorbereitete. Dieser wurde dann mit tollen 3,42 Minuten (=2 Punkte) absolviert. Danach traten die neun Jungen beim Kugelstoßen an. Auch hier erzielte man mit grandiosen 63,30 m einen tollen Punktewert (=2 Punkte). Da das Wetter sich bis zu diesem Zeitpunkt noch sonnig zeigte, entschied man sich nun der Schnelligkeitsübung (Schlauchstafette) zu stellen.

Durch eine flinke Ausführung erreichten wir hier wieder eine mehr als zufriedenstellende Zeit von 60 Sekunden welche uns weitere drei Punkte einbrachten. An vierter Stelle zeigten unsere Jugendlichen, wie sorgfältig die Ausübung der DV3 aussehen kann und brachten hier 4 von 4 Punkten in die Gesamtwertung ein.Abschließend beantworteten die noch neun Fragen rund um die Feuerwehr und Allgemeinwissen, mit ebenso einer fehlerfreien Endwertung.

Besonders zu erwähnen, ist der Gesamteindruck den unsere Gruppe an diesem Tag den Schiedsrichtern präsentiert haben: Bei jeder einzelnen Disziplin würde dieser mit der Bestnote bewertet!
Mehr als glücklich und zufrieden konnte nun auf die Siegerehrung gewartet werden. Diese fand um 16 Uhr bei strömendem Regen statt. Zufrieden und mit der Leistungsspange bestückt, kehrten wir gegen 17:30 Uhr wieder am Gerätehaus ein.

Zum Schluss ein Wort eurer Betreuer:
Wir sind sehr stolz auf euch! Ihr habt euch uneingeschränkt hervorragend am Sonntag präsentiert, wir freuen uns mit euch weiterhin arbeiten zu dürfen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wo findet Ihr uns